Biografie

Reinhard Heß

Der deutsche Trainer. Skisprungtrainer. Er war 1988 bis 1990 Trainer der DDR-Nationalmannschaft, 1990 bis 1993 der deutschen B-Mannschaft und der Juniorenauswahl, 1993 bis Frühjahr 2003 Bundestrainer, danach Cheftrainer Skisprung beim DSV. Erfolge als Trainer u. a.: 1989 Weltmeistertitel (J. Weißflog), 1994 Olympiasieg (J. Weißflog, Mannschaft), 2002 Olympiasieger, 1999 Weltmeistertitel (M. Schmitt, Mannschaft), 2001 Weltmeistertitel. 2002 erschien seine Autobiografie "Mehr als ein Job" und er erhielt das Bundesverdienstkreuz; Ehrenbürger seiner Heimatstadt Lauscha.



NameReinhard Heß

Geboren am13.06.1945

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortLauscha/Thüringen

Verstorben am24.12.2007

TodesortBad Berka