Biografie

Regula Grauwiller

Die Schweizer Schauspielerin. Erste TV-Filmrolle 1992 "Dann eben mit Gewalt" unter der Regie von Rainer Kaufmann. Es folgten u.a. Rollen in den Krimiserien "Tatort" und "Die Partner", in den TV-Filmen "Unbeständig und kühl", "Liebesfeuer", "Supersingle", "Der Bunker - eine todsichere Falle", "Polizeiruf 110". Kinofilme: "Einfach nur Liebe", "Kurz und schmerzlos", "Cascadeur - Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer", "Gran Paradiso" (Herbst 1999), "Im Netz der Lüge" (2000), "Handyman" (2006), "Cargo" (2009). Auch Musikerin, spielt Cello.

NameRegula Grauwiller

Geboren am10.12.1970

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortLiestal