Biografie

Rainer Burchardt

Der deutsche Journalist. Professor an der Fachhochschule Kiel und an der Hochschule Bremen. 1994 bis 2006 war er Chefredakteur beim Deutschlandfunk Köln (DeutschlandRadio). Er war auch Redakteur der "Lübecker Nachrichten", beim NDR (Nachrichten, Wirtschaft, Zeitfunk, TV) und bei den Zeitungen "Sonntagsblatt", "Vorwärts" und "Die Zeit", Korrespondent des WDR/NDR in den Studios Brüssel und London, NDR-Korrespondent im Studio Bonn und ARD-Korrespondent in Genf und Sprecher des SPD-Bundesvorstandes. Veröffentlichte u. a.: "Flickzeugen" (1985), "Björn Engholm. Eine Biografie" (1993).

NameRainer Burchardt

Geboren am23.05.1945

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBad Segeberg