Biografie

Pjotr Grigorjewitsch Grigorenko

Der ukrainische General. Bürgerrechtskämpfer. Er setzte sich für die Rechte der unter Stalin deportierten Krimtataren und Ukrainer ein und musste deswegen lange Jahre in psychiatrischen Haftanstalten der Sowjetunion verbringen. Westliche Proteste verhalfen ihm 1974 zur Freilassung. Im gleichen Jahr wurde er ausgebürgert. Schrieb u. a.: "Thoughts of a Mental Patient" (1973).

NamePjotr Grigorjewitsch Grigorenko

Geboren am00.00.1907

GeburtsortBorisovka/Ukraine

Verstorben am21.02.1987

TodesortNew York