Biografie

Peter Martins

Der dänische Ballettdirektor. Dänisch-amerikanischer Ballettdirektor, Choreograf und Tänzer. Er kam 1969 zum New York City Ballet, wo er bald zu den führenden Solisten gehörte. 1983 nach dem Tod von George Balanchine wurde er mit Jerome Robbins Leiter des Balletts und seit 1989 ist er Chefballettmeister des Ensembles. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a. 1985 mit dem Award of Merit der Philadelphia Art Alliance, 2001 dem Artistic Leadership Award und 2008 wurde er Mitglied des National Museum of Dance and Hall of Fame. Seine Autobiografie veröffentlichte er 1982 unter dem Titel "Far from Denmark".

NamePeter Martins

Geboren am27.10.1946

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortKopenhagen