Biografie

Peter Maiwald

Der deutsche Dichter. Er wurde mit dem Gedichtband "Balladen von Samstag auf Sonntag" (1984), in dem er sprachlich virtuos den Alltag der kleinen Leute beschreibt, bekannt. Neben Gedichten schrieb er auch Kinderbücher ("100 Geschichten. Ein Lese- und Vorlesebuch", 2004), Texte für das Kabarett, Hörspiele und Kurzprosa. Weitere Gedichtbände u. a.: "Guter Dinge" (1987), "Springinsfeld" (1992), "Lebenszeichen" (Sammlung, 1997).

NamePeter Maiwald

Geboren am08.11.1946

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortGrötzingen, heute Aichtal

Verstorben am01.12.2008

TodesortDüsseldorf