Biografie

Peter Chatel

Der deutsche Schauspieler. Er debütierte am Zimmertheater Heidelberg, weitere Engagements führten ihn an das Schauspielhaus Bochum, die Freie Volksbühne Berlin und an das Theater am Turm in Frankfurt/M. Ab 1975 auch eigene Inszenierungen, u. a. Büchners "Leonce und Lena", "Hauptmanns "Rose Bernd" und Lericis "Il giardino delle palme". Im Film- und Fernsehen spielte er u. a. in "Die Ermordung Trotzkis", "Heute nacht oder nie", "Der Postmeister", "Derrick", "Die Skulptur der Griechen".

NamePeter Chatel

Geboren am07.12.1943

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBad Segeberg

Verstorben am25.08.1986

TodesortHamburg