Biografie

Peter Breuer

Der deutsche Tänzer. Choreograf. Nach Stationen an der Bayerischen Staatsoper in München und der Düsseldorfer Oper am Rhein begann 1969 seine internationale Karriere als Solotänzer des London Festival Ballet. Gastengagements führten ihn an die Deutsche Oper Berlin und die Bayerische Staatsoper München. 1973 wurde er festes Mitglied des London Festival Ballet und 1979 beim American Ballett Theatre und der Scala di Milano. Weltweite Gastspiele. Seit 1983 ist er auch als Choreograf tätig, seit 1991 feiert er als Ballettdirektor des Salzburg Balletts am Salzburger Landestheater große Erfolge. 1967 erhielt er den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und 2005 war er der erste Preisträger des Maya-Plistetskaya-Preises. Er erhielt die Auszeichnung für seine Choreografie von "Carmen".

NamePeter Breuer

Geboren am29.10.1946

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortTegernsee