Biografie

Petar Radenkovic

Der serbische Fußballer. Torhüter. Er wurde durch seine Ausflüge bis in den gegnerischen Strafraum berühmt. Spielte zuletzt 1962 bis 1970 beim TSV München 1860. Erfolge u. a.: 1964 Deutscher Pokalsieger, 1966 Deutscher Meister. Mit der jugoslawischen Mannschaft 1956 Gewinner der olympischen Silbermedaille. Auch Sänger, Hits: "Bin i Radi, bin i König, alles andere stört mich wenig", "Bisschen Glück in Liebe".

NamePetar Radenkovic

Geboren am01.10.1934

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBelgrad