Biografie

Peach (Peter) Weber

Der Schweizer Kabarettist. Mit seinem Lied "De Borkechäfer" gelang ihm ein erster Durchbruch. Seine Produktion "Früsch vo de Läbere" wurde mit Gold, Platin und dem Prix Bernhard ausgezeichnet. Auftritte u. a. in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, in Didi Hallervordens Berliner Theater "Die Wühlmäuse", im Renitenztheater in Stuttgart. Weitere Erfolgstitel u. a.: "Sun, fun and nothing to do" (1986), "Nix wie Gäx" (1992), "Gägsgüsi" (1996), "Lach-Sack" (2006). Mit seinem neusten Comedyprogramm "Mister Gaga" startete er im Oktober 2011 seine "Wörldtour". 1994 erhielt er den Prix Walo.

NamePeach (Peter) Weber

Geboren am14.10.1952

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortWohlen