Biografie

Paul Goma

Der rumänische Schriftsteller. Er war 1956 bis 1962 in Haft, 1977 ging er nach Paris ins Exil. Wurde international bekannt durch kulturpolitische Auseinandersetzungen ("Fall Goma") um seinen nur im Ausland veröffentlichten Gefängnisroman "Ostinato" (dt. 1971), in dem er staatliche Übergriffe kritisiert. Auch sein Roman "Die Tür", dt. 1972) konnte nur im Ausland erscheinen. Schrieb ferner u. a.: "Chassé croisé" (1983, Bericht), "Le calidor" (1987, Memoiren).

NamePaul Goma

Geboren am02.10.1935

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBessarabien