Biografie

Otto von der Gablentz

Der deutsche Diplomat. Botschafter. Er war seit 1959 im Auswärtigen Dienst, 1961 bis 1964 in Australien, 1967 bis 1972 in London. 1973 bis 1978 war er Referatsleiter der Europäischen politischen Einigung, 1978 bis 1982 im Bundeskanzleramt, 1981 Abteilungsleiter der Außen- und Verteidigungspolitik, 1983 bis 1990 Botschafter in den Niederlanden, 1990 bis 1993 in Israel und 1993 bis 1995 in Russland. 1996 bis 2001 war er Rektor des Europakollegs in Brügge.

NameOtto von der Gablentz

Geboren am09.10.1930

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBerlin

Verstorben am13.07.2007

TodesortAmsterdam