Biografie

Otto Freundlich

NameOtto Freundlich

Geboren am10.07.1878

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortStolp

Verstorben am09.03.1943

TodesortKZ Majdanek

Otto Freundlich

Der deutsche Maler, Grafiker und Bildhauer zählte zu den abstrakten Künstlern Anfang des 20. Jahruhunderts und entwickelte ein Bildkonzept aus reinen Flächenbeziehungen im Stil der Synchronisten. Seine ungegenständlichen Plastikwerke hinterlassen beim Betrachter Eindrücke des Monumentalen. Otto Freundlich hielt sich während der Jahre 1908 und 1909 in Paris auf. Dort traf er auf Pablo Picasso und seinen spanischen Kollegen Juan Gris sowie auf die französischen Maler George Braque und Auguste Herbin, die Freundlich in seinem Schaffen beeinflussten. Sein Mosaik "Geburt des Menschen" befindet sich im Opernhaus in Köln.

NameOtto Freundlich

Geboren am10.07.1878

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortStolp

Verstorben am09.03.1943

TodesortKZ Majdanek

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html