Biografie

Otti Pfeiffer

Die deutsche Schriftstellerin. Sie schrieb Lyrik, Erzählungen, Romane und Kinder- und Jugendbücher. 1983 wurde sie mit dem Preis der Leseratten des ZDF ausgezeichnet. Für ihr Jugendbuch "Nelly wartet auf den Frieden" erhielt sie 1985 den Zürcher Kinderbuchpreis "La vache qui lit", das Buch kam auf die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis 1985. Weitere Werke u. a.: "Zwischen Himmel und Hölle" (1986), "Der Nachlass" (1987), "Papa nur für mich" (Kinderb., 1992), "Sieben Schritte Leben" (2001).

NameOtti Pfeiffer

Geboren am29.07.1931

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortWesel

Verstorben am09.08.2001

TodesortHerdecke