Biografie

Oskar Schade

Der deutsche Germanist. Professor in Königsberg. Gab zahlreiche mittelhochdeutsche und frühneuhochdeutsche Texte heraus. Sein Hauptwerk ist das "Altdeutsche Wörterbuch" (1866), in dem er als einer der ersten Lexikografen den alt- und mittelhochdeutschen Wortschatz zusammenfasste.

NameOskar Schade

Geboren am25.03.1826

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortErfurt

Verstorben am30.12.1906

TodesortKönigsberg