Biografie

Oscar Handlin

Der amerikanische Historiker. Er war 1954 bis 1962 Geschichtsprofessor an der Harvard Universität, 1965 bis 1972 Direktor des Studienzentrums für Freiheit in Amerika, 1972 bis 1974 Professor an der Carl H. Pforzheimer Universität und 1979 bis 1983 Direktor der Universitätsbibliothek. Schrieb u. a.: "America a History" (1968), "Liberty and Power" (1986), "Liberty in Peril" (1991), "Liberty and Equality" (1994), "From the Outer World" (1997). Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a. 1952 dem Pulitzer-Preis, 1958 Christopher Award und 1972 dem Robert H. Lord Award.

NameOscar Handlin

Geboren am29.09.1915

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBrooklyn