Biografie

Nikolaus Brender

Der deutsche Journalist. Chefredakteur des Zweiten Deutschen Fernsehens April 2000 bis März 2010. 1997 bis März 2000 war er Programmchef des WDR Fernsehen. Ab 1989 war er beim WDR Auslandschef und Moderator des "Weltspiegel", ab 1994 Chefredakteur des Programmbereichs Politik und Zeitgeschehen. 1987 erhielt er den Internationalen Studentenpreis der Leipziger Film- und Dokumentationstage,
1988 den Grimme-Preis in Gold im Sektor Information und 1990 den Bayerischen Fernsehpreis für die Fernsehreportage "El Espectador der Tod schreibt mit".

NameNikolaus Brender

Geboren am24.01.1949

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortFreiburg/Br.