Biografie

Nadia Comaneci

Die rumänische Turnerin. Sie war die überragende Turnerin der Olympischen Spiele 1976 in Montreal, wo sie siebenmal die bis dahin noch nie vergebene Höchstnote 10 erhielt. 1976 bis 1980 gewann sie bei Olympischen Spielen fünf Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille; 1978 und 1979 Weltmeisterin, neunmal Europameisterin. Im November 1989 floh sie über Ungarn in die Vereinigten Staaten. Bukarest verlieh ihr 1996 die Ehrenbürgerschaft. Ihr Leben wurde 1984 unter dem Titel "Nadia" für das Fernsehen verfilmt, 2004 veröffentlichte sie "Letters to a Young Gymnast".

NameNadia Comaneci

Geboren am12.11.1961

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortOnesti