Biografie

Mortimer Zuckerman

Der US-amerikanische Jurist und Verleger kanadischer Herkunft war ab 1993 Herausgeber und Eigentümer der "New York Daily News" und ab 2007 Chairman und Editor-in-Chief der "US News and World Report", L.P. Ab seinem 16. Lebensjahr studierte er an der McGill University. Hier machte er 1957 den Abschuss in BA und 1961 in Rechtswissenschaften. Im Anschluss erwarb er an der Wharton School of Business an der University of Pennsylvania sein MBA und 1962 sein LL.M an der Harvard Law School. Er blieb in Harvard, wo er neben der Yale University für neun Jahre zum außerordentlichen Professor berufen wurde. Bereits 1970 wurde Mortimer Benjamin Zuckerman als Vorsitzender des Vorstandes und Direktor Mitbegründer der "Boston Properties", Inc. Mit Beteiligungen an Unternehmen und Immobilien avancierte der jüdische Medienprofi zu einem der reichsten Menschen des Landes.

NameMortimer Zuckerman

Geboren am04.06.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMontreal/Que.