Biografie

Mort Shuman

Der amerikanische Sänger. n. a. Q. + 03.11.
Texter. Zu seinen bekanntesten Liedern gehören "Le lac majeur" und "Papa Tango Charlie". Bereits mit 17 Jahren schrieb er für "The Drifters" den Welterfolg "Save the last dance for me" (deutsche Coversion mit Ivo Robic "Mit 17 fängt das Leben erst an"). Er textete für Elvis Presley ("It's Now or Never", u. a.), für die Gruppe "Small Faces", Janis Joplin und Andy Williams, u. a. 1992 wurde er postum in die Songwriters Hall of Fame und 2010 in die Rock&Roll Hall of Fame aufgenommen.

NameMort Shuman

Geboren am12.11.1936

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortBrooklyn/N. Y.

Verstorben am02.11.1991

TodesortLondon