Biografie

Mohammed Farah Hasan Aidid

Der somalische General. n. a. Q. * 1936, + 02.08.
Rebellenführer; 1969 bis 1975 inhaftiert, nahm 1977 am Ogadenkrieg teil, war danach Botschafter in Indien. 1993/94 hauptsächlich für das Scheitern der UN-Befriedungs- und Hilfsaktion für Somalia verantwortlich. Fiel einem Attentat zum Opfer.

NameMohammed Farah Hasan Aidid

Geboren am15.12.1935

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBelet Huen

Verstorben am01.08.1996

TodesortMogadischu