Biografie

Mike Nichols

Der amerikanische Filmregisseur. Bühnen- und TV-Regisseur und Produzent. Er wurde mit der Verfilmung des Bühnenstücks "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" (1966, mit Richard Burton und Elizabeth Taylor) international bekannt, erhielt dafür eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Regisseur, für "Die Reifeprüfung" (1967, mit Dustin Hoffman) erhielt er den Oscar. Weitere Filme u. a.: "Die Waffen der Frauen" (1988), "In Sachen Henry" (1991), "Mit aller Macht" (1998), "Hautnah" (2004), "Der Krieg des Charlie Wilson" (2007). Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen zählen auch Emmy Awards für die TV-Serie "Engel in Amerika", Tony- und Golden Globe Awards. 2010 erhielt er den AFI Life Achievement Award.

NameMike Nichols

Geboren am06.11.1931

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortBerlin