Biografie

Mihajlo Mihajlov

Der serbische Schriftsteller. Gelehrter, Menschenrechtskämpfer. Er wurde 1990 Vorsitzender der Democracy International Commission to Aid Democratic Dissidents in Jugoslawien, 1982 Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte. Veröffentlichte u. a.: "Moscow Summer" (1965), "Russian Themes" (1968), "Underground Notes" (1976 und 1982), "Unscientific Thoughts" (1979), "Homeland is Freedom" (1994). Er erhielt 1978 den Preis der Internationalen League of Human Rights, 1980 den Ford Foundation Award for Humanities.

NameMihajlo Mihajlov

Geboren am26.09.1934

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortPancevo