Biografie

Michèle Morgan

Die französische Schauspielerin. Vielseitige Charakterdarstellerin. Sie kam 1937 zum Film, im Verlauf ihrer Karriere erhielt sie zahlreiche Ehrungen, wurde zum französischen Publikumsliebling, 1969 zum Ritter der Ehrenlegion ernannt. Filme u. a.: "Hafen im Nebel" (1938), "Und es ward Licht" (1946), "Menschen im Hotel" (1959), "Benjamin - Aus dem Tagebuch einer männlichen Jungfrau" (1968), "Der Kater und die Maus" (1979), "Ils vont tous bien" (1989). Schrieb u. a.: "Mes yeux ont vu" (1965), "Le Fil Bleu" (1993), "Bulworth" (1998).

NameMichèle Morgan

Geboren am29.02.1920

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortNeuilly-sur-Seine