Biografie

Michael John Bishop

Der amerikanische Mediziner. Professor an der University of California in San Francisco auf den Gebieten der Mikrobiologie und Immunologie seit 1972, seit 1998 Kanzler. 1989 erhielt er zusammen mit Harold Eliot Varmus den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für die Entdeckung des zellulären Ursprungs retrovitaler Krebs- bzw. Onkogene.

NameMichael John Bishop

Geboren am22.02.1936

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortYork/Penn.