Biografie

Mia Martini

Die italienische Sängerin. n.a.Q. + 12.05. Cardano al Campo -
Popsängerin. Schwester von Loredana Bertè, mit der sie auch im Duett sang.
Debütierte 1971 beim Festival von Viareggio, ein Jahr später führte sie mit dem Lied "Piccolo Uomo" einen ganzen Sommer lang die italienischen Hitparaden an; 1973 Siegerin beim Festival von Venedig mit "Donna sole". 1975 veröffentlichte sie ihre erste Platte in Deutschland: "Al Mondo".

NameMia Martini

Geboren am20.09.1947

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortBagnara Calabra

Verstorben am14.05.1995

TodesortMailand