Biografie

Max Picard

NameMax Picard

Geboren am05.06.1888

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSchopfheim im Wiesental

Verstorben am03.10.1965

TodesortSorengo/TI

Max Picard

Der Schweizer Schriftsteller. Philosoph, Arzt. Kam von der Betrachtung der Kunst zur Anschauung und philosophisch-dichterischen Deutung des Menschenbildes und der menschlichen Werke. Schrieb u.a.: "Der letzte Mensch" (1921), "Die Flucht vor Gott" (1934), "Hitler in uns selbst" (1946), "Zerstörte und unzerstörbare Welt" (1951), "Die Atomisierung der modernen Kunst" (1953), "Die Atomisierung der Person" (1958).

NameMax Picard

Geboren am05.06.1888

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSchopfheim im Wiesental

Verstorben am03.10.1965

TodesortSorengo/TI

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html