Biografie

Maurice Abravanel

Der US-amerikanische Dirigent griechischer Herkunft machte sich vor allem einen Namen, indem er besonders Werke von Tschaikowsky und Sibelius musikalisch befreite und erleichterte. Sein Name steht für Klarheit und Helligkeit in der Musik. Maurice Abravanel studierte unter anderem bei Kurt Weill. Im Jahr 1936 ging er in die USA und war in der Zeit von 1936-68 Dirigent an der Metropolitan Opera in New York. Zugleich wirkte der Dirigent in der Zeit von 1940 bis 1941 an der Chicago Opera. Von 1947 bis 1949 war Abravanel Dirigent und Musikalischer Direktor des Utah Symphony Orchestra in Salt Lake City.

NameMaurice Abravanel

Geboren am06.01.1903

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortSaloniki

Verstorben am22.09.1993

TodesortSalt Lake City/Utah