Biografie

Marja-Liisa Hämäläinen

Die finnische Skifahrerin. Physiotherapeutin. 1978 Weltmeisterin mit der Langlaufstaffel, 1983 Weltcup-Gesamtsiegerin. Olympiateilnehmerin in Innsbruck und Lake Placid. 1984 gewann sie in Sarajevo dreimal Gold: Über 5 und 10 km und über 20 km. Wurde 1985 Weltmeisterschafts-Zweite über 5 und 10 km, 1988 Olympia-Dritte mit der Staffel.

NameMarja-Liisa Hämäläinen

Geboren am10.09.1955

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSimpele