Biografie

Marie Zimmermann

Die deutsche Intendantin. Sie begann 1985 als Dramaturgin in Esslingen, arbeitete später in Freiburg und Stuttgart. 1997 bis 2000 war sie künstlerische Direktorin des internationalen Festivals Theaterformen Braunschweig/Hannover, 2001 bis zu ihrem Tod Schauspieldirektorin der Wiener Festwochen. 2008 sollte sie als Nachfolgerin von Jürgen Flimm die Intendanz der Ruhrtriennale übernehmen. Sie widmete sich dem großen Welttheater ebenso leidenschaftlich wie dem Volkstheater. 2005 verwandelte sie das "Theater der Welt"-Spektakel in Stuttgart in ein Freudenfest mit 40 000 Besuchern. Die Wiener Festwochen 2007 (11. Mai bis 19. Juni) waren ihr gewidmet.

NameMarie Zimmermann

Geboren am27.12.1955

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortSimmerath

Verstorben am18.04.2007

TodesortHamburg, Freitod