Biografie

Marie Bäumer

Die deutsche Schauspielerin. Sie begann an den Hamburger Kammerspielen. Mit der Filmkomödie "Männerpension" (1995) kam der Erfolg. Weitere Rollen u. a. in "Sieben Monde" (1996), "König auf Mallorca" (1997), "Latin Lover" (1999), "Krieger und Liebhaber" (1999), "Der Schuh des Manitu" (2001, Bambi und Deutscher Comedy-Preis), "Der alte Affe Angst" (2002, Preis der deutschen Filmkritik und Bayerischer Filmpreis als beste Darstellerin), "Dresden" (2006), "Die Fälscher" (2007), "Alte Freunde" (2007). Neben ihrer Filmarbeit steht sie auch immer wieder auf der Bühne. Bei den Salzburger Festspielen 2007 spielte sie die Buhlschaft in Hugo von Hofmannsthals "Jedermann".

NameMarie Bäumer

Geboren am07.05.1969

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortDüsseldorf