Biografie

Marianne Ulrich

Die Schweizer Schriftstellerin. Caritas-Mitarbeiterin, astrologisch-psychologische Lebensberaterin.
Sie schrieb u. a.: 28 Erzählungen unter dem Titel "Unbewachte Übergänge" (1986), "Undine" (1987, abgedruckt im Thurgauer Jahrbuch 1987), "Verschwundene Zeit" (Roman, 1995), "Landmarken, Seezeichen" (Anthologie, 2001), "Jazzblau oder Sofagrün" (Erz., 2008).

NameMarianne Ulrich

Geboren am28.10.1939

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortZürich