Biografie

Marianne Sägebrecht

Die deutsche Schauspielerin. Kabarettistin. Sie wurde durch ihre Rolle in dem Film "Zuckerbaby" bekannt, "Out of Rosenheim" brachte ihr den Welterfolg. Weitere Filme u. a.: "Crazy Boys" (1988), "Moon over Parador" (1988), "The War of the Roses" (1989), "Rosalie Goes Shopping" (1990), "Martha und ich" (1991), "Lorenz im Land der Lügner" (1997), "Und plötzlich war alles anders" (1998), "Asterix und Obelix gegen Cäsar" (1998), "Ganz unten, ganz oben" (1999), "Marga Engel schlägt zurück" (2000), "Scheidung auf Amerikanisch" (2000), "Marga Engel kocht vor Wut" (2002), "Charlotte und ihre Männer" (2004), "In aller Freundschaft" (2008). 1993 veröffentlichte sie ihre Autobiografie "Ich trau' der Zukunft". Auszeichnungen u. a.: 1986 Ernst Lubitsch-Preis, 1988 Goldene Filmspule und Filmband in Gold, 1989 Bambi, 1990 Venedig CIAK-Filmpreis, 1998 Bundesverdienstkreuz, 2003 Bayerischer Verdienstorden, 2009 Oberbayerischer Kulturpreis.

NameMarianne Sägebrecht

Geboren am27.08.1945

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortStarnberg