Biografie

Angelou, Maya

Die amerikanische Schriftstellerin. Führende Persönlichkeit der Emanzipationsbewegung der Afroamerikaner.
Veröffentlichungen u.a.: "The Heart of a Woman" (1986), "I Shall Not Be Moved" (1990), "Gathered Together in My Name" (1991), "My Painted House" (1994), "Phenomenal Women" (1995), "Kofi and His Magic" (1996), "Even the Stars Look Lonesome" (1997), "Making Magic in the World" (1998), "A Song Flung up to Heaven" (2002). Schrieb auch diverse Drehbücher und Filmmusik. Auszeichnungen u.a.: 1976 Woman of Year in Communications, 1999 Lifetime Achievement Award for Literature, Grammy Award. 1996 wurde sie Ehren-Botschafterin der UNICEF.

NameMarguerite Johnson

AliasAngelou, Maya

Geboren am04.04.1928

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortSt. Louis, MO

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html