Biografie

Manfred Steinbach

Der deutsche Sportmediziner. Prof., Dr. med., Ministerialdirektor a. D. (BMG), Honorar-Professor an der TH Darmstadt. Ehemaliger Leichtathlet von Weltklasse: 1958 Weltrekord über 4 x 100 m, 1960 bis 1962 Deutscher Meister im Weitsprung. 1960 erhielt er das Silberne Lorbeerblatt. 1999 wurde er Präsident des Deutschen Heilbäderverbandes.

NameManfred Steinbach

Geboren am18.08.1933

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSprottau/Schlesien