Biografie

Manfred Spitzer

Der Psychiater, Psychologe und Hochschullehrer ist ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm (seit 1998), Gesamtleitung des 2004 dort eröffneten Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL), das sich vor allem mit Neurodidaktik beschäftigt. - Paralleles Studium der Medizin, Philosophie und Psychologie in Freiburg i.B. Diplom in Psychologie, Promotionen in Medizin (1983) und Philosophie (1985). Er habilitierte sich 1989 auch für das Fach Psychiatrie (Facharzt für Psychiatrie). Oberarzt der Psychiatrischen Universitätsklinik in Heidelberg (1990 -1997). Zweimal Gastprofessor an der Harvard University. Lehrstuhl für Psychiatrie der Universität Ulm (1997). Darauf Chefredakteur der "Zeitschrift für interdisziplinäre Fortbildung Nervenheilkunde" (Schattauer Verlag, Stuttgart). Prof. Dr. Dr. Manfred Spitz ist international beachteter Sachbuchautor.

Das WsW-Honboard der Medizin
Sachbücher / Auswahl


1996:
Geist im Netz

2002:
Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens

2002:
Musik im Kopf: Hören, Musizieren, Verstehen und Erleben im neuronalen Netzwerk

2003:
Selbstbestimmen. Gehirnforschung und die Frage: Was sollen wir tun?

2005:
Frontalhirn an Mandelkern (Geschichten aus der Nervenheilkunde)

2006:
Gott-Gen und Großmutterneuron (Geschichten aus der Nervenheilkunde)

2006:
Mozarts Geistesblitze: Wie unser Gehirn Musik verarbeitet

2007:
Vom Sinn des Lebens (Geschichten aus der Nervenheilkunde)

2008:
Von Liebesbriefen und Einkaufszentren (Geschichten aus der Nervenheilkunde)
Prof. Dr. med. Dr. phil. M. Spitzer
Leimgrubenweg 12-14
DE-89075 Ulm

T.: 0731/500-61401
F.: 0731/500-61402

NameManfred Spitzer

Aliaswsw

Geboren am27.05.1958

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortLengfeld (D).