Biografie

Manfred Lehmann

Der deutsche Schauspieler. Auf der Bühne spielte er u. a. in Berlin am Forum-Theater, an der Komödie, der Schaubühne am Halleschen Ufer, am Schiller-Theater und Grips-Theater. Film- und Fernsehrollen u. a.: "Kommando Leopard" (1985), "Der Commander" (1988), "Happy Birthday" (1996), "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen" (1998), "Der Tod in deinen Augen" (1999), "Der Runner" (2000), "Zwei Tage Hoffnung" (2003); "Tatort", "Der Alte", "Ein Fall für zwei", "Pfarrer Braun". Er ist auch ein gefragter Synchronsprecher (deutsche Stimme von Bruce Willis, Gérard Depardieu, Christopher Lambert, Dolph Lundgren und Kurt Russell, u. a.).

NameManfred Lehmann

Geboren am29.01.1945

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortBerlin