Biografie

Mahmud Abbas

Der palestinensische Politiker. Präsident der Autonomiebehörde seit 2005. Er unterzeichnete am 13. September 1993 das Gaza-Jericho-Abkommen stellvertretend für den PLO-Vorsitzenden Jassir Arafat in Washington. Im März 2003 wurde er offiziell von Arafat zum ersten Regierungschef Palästinas ernannt. Nach Arafats Tod (+ 11.11.2004) wählte ihn die PLO zum neuen Chef.

NameMahmud Abbas

Geboren am26.03.1935

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortZefad/Galiläa