Biografie

Lukas Moodysson

Der schwedische Filmregisseur. n. a. Q. * Malmö
Auch Schriftsteller, veröffentlichte u. a. den Roman "Weißes Blut". 1998 drehte er seinen ersten Film "Fucking Amal". Der Film und auch die folgenden "Tillsammans" (2000) und "Lilja 4-ever" (2002) bekamen eine Reihe von Auszeichnungen (u. a. 2003 Stig Dagerman-Preis). 2003 drehte er "Terrorister", 2004 "Ett hal i mitt hjärt" und 2006 "Container".

NameLukas Moodysson

Geboren am17.01.1969

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortLund