Biografie

Luitgard Im

Die deutsche Schauspielerin. Auf der Bühne, etwa im Berliner Schiller-Theater der Ära Barlog, gerne die kapriziöse Salondame, fand sie beim Fernsehen der 1960er und 1970er Jahre in zeitkritischen Gesellschaftsstücken ihre Domäne. Zuletzt widmete sie sich hauptsächlich dem Hörspiel. Für das Fernsehspiel "Judith" erhielt sie die Goldene Kamera.

NameLuitgard Im

Geboren am12.01.1931

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortWemding bei Donauwörth

Verstorben am21.04.1997

TodesortWemding bei Donauwörth