Biografie

Luise von Preußen

NameLuise von Preußen

Geboren am10.03.1776

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortHannover

Verstorben am19.07.1810

TodesortSchloss Hohenzieritz

Luise von Preußen

Sie war seit 1793 mit dem späteren König Friedrich Wilhelm III. verheiratet, Mutter der Könige Friedrich Wilhelm IV. und Wilhelm I. Auf ihr Betreiben kam es 1805 zu einer Annäherung Preußens an Russland. Nach der Schlacht von Jena und Auerstedt musste sie nach Königsberg und Memel fliehen und versuchte im Juli 1807 in Tilsit in einem Gespräch mit Napoleon I. vergeblich, die Friedensbestimmungen für Preußen zu mildern. Sie unterstützte die Reformen von Heinrich Friedrich Freiherr vom und zum Stein und Karl August Freiherr von Hardenberg.

NameLuise von Preußen

Geboren am10.03.1776

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortHannover

Verstorben am19.07.1810

TodesortSchloss Hohenzieritz

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html