Biografie

Luis Sepúlveda

Der chilenische Schriftsteller. Er musste wegen seines politischen Engagements seine Heimat verlassen und lebte u. a. zehn Jahre in Deutschland im Exil. Er arbeitete als Journalist und für die UNESCO, heute lebt er in Gijón in Spanien. Sein Roman "Der Alte" wurde mit Richard Dreyfuss in der Hauptrolle verfilmt. Weitere Werke u. a.: "Die Spur führt nach Feuerland", "Tagebuch eines sentimentalen Killers", "Notizen einer Reise", "Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte".

NameLuis Sepúlveda

Geboren am04.10.1949

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortOvalle/Nordchile