Biografie

Ludwig Anzengruber

Der österreichische Schriftsteller. Dramatiker und Erzähler. War vorübergehend Schauspieler bei einer Wandertruppe, dann Redakteur bei verschiedenen Wiener Blättern. Er wurde mit dem liberal-kritischen Volksstück "Der Pfarrer von Kirchfeld" (1871) über Nacht berühmt und durch sein weiteres Werk zum beliebtesten Heimatdichter naturalistischer Färbung. Heute noch aufgeführt werden u.a. die Dramen "Der Meineidbauer" und "Das vierte Gebot".

NameLudwig Anzengruber

Geboren am29.11.1839

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortWien

Verstorben am10.12.1889

TodesortWien