Biografie

Lucia Popp

Die österreichische Opernsängerin. Koloratursopran, österreichische Kammersängerin. Sie wurde 1963 an die Wiener Staatsoper engagiert und debütierte im selben Jahr bei den Salzburger Festspielen. 1966 trat sie erstmals an der Covent Garden Opera in London und 1967 an der Metropolitan Opera in New York auf. Sie war an vielen Bühnen zu Hause: Grand Opéra in Paris, München, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim, Karlsruhe, Graz, Florenz u. a. Trat besonders als Mozart- und Strauss-Interpretin hervor, aber auch als Konzert- und Liedsängerin. Filme u. a.: "Carmina burana", "Die Fledermaus".

NameLucia Popp

Geboren am12.11.1939

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortUngeraiden/Slowakei

Verstorben am16.11.1993

TodesortMünchen