Biografie

Lothar Fischer

Der deutsche Bildhauer. Er wurde 1975 Professor für Bildhauerei an der Hochschule der Künste in Berlin. Mitbegründer der Gruppe "Spur" in München. Begann mit Werken, die vom Informel beeinflusst waren und näherte sich später über die Pop Art der Neuen Figuration. Seine Arbeit wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. Neumarkt in der Oberpfalz, die Stadt seiner Jugendzeit, eröffnete am 19. Juni 2004 das Museum Lothar Fischer, in dem große Teile seines Lebenswerks ausgestellt sind.

NameLothar Fischer

Geboren am08.11.1933

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortGermersheim/Pfalz

Verstorben am16.06.2004

TodesortBaierbrunn bei München