Biografie

Loretta Webb Lynn

Die amerikanische Sängerin. n. a. Q. * 1932, * 1934
Countrysängerin vor allem der 1960er und 1970er Jahre. Tochter eines Kohlenbergwerkarbeiters (Autobiografie und Film "Coalminers Daughter"). Sie debütierte 1959 mit der Single "I'm A Honky-Tonk Girl", die Ballade wurde ein Hit, weitere folgten, u. a.: "You Ain't Woman Enough", "Woman of the World", "I Lie". Sie erhielt viele Auszeichnungen und Ehrungen, 1988 wurde sie in die Country Hall of Fame aufgenommen.

NameLoretta Webb Lynn

Geboren am14.04.1935

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortButcher Hollow/Kenty,