Biografie

Léon Foucault

NameLéon Foucault

Geboren am18.09.1819

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortParis

Verstorben am11.02.1868

TodesortParis

Léon Foucault

Der französische Physiker bestimmte als einer der ersten Menschen die Lichtgeschwindigkeit mit einem Drehspiegel. Dazu zog er die Umdrehungsgeschwindigkeit, den Spiegelabstand und den Winkel heran.
Ebenso demonstrierte er mit seiner eigenen Methode, mit dem "Foucaultschen Pendelversuch", einem freischwingenden Pendel, die Erdrotation. Das frei aufgehängte Pendel ging als "Foucaultscher Pendel" in die Geschichte der Physik ein. Zuvor war der Wissenschaftler, der ein Medizinstudium abbrach, als Redakteur für das "Journal de Débat" tätig. Erst danach widmete sich der Sohn eines Verlegers dem Gebiet der Interferenz des Lichtes.

NameLéon Foucault

Geboren am18.09.1819

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortParis

Verstorben am11.02.1868

TodesortParis

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html