Biografie

Lia Manoliu

Die rumänische Leichtathletin. Sie nahm sechsmal an Olympischen Spielen und fünfmal an Europameisterschaften teil. Größte Erfolge u. a.: 1968 Olympiasiegerin in Mexico City im Diskuswerfen mit 58,28 m; 1960 und 1964 Olympia-Dritte; 1972 beste Leistung 62,08 m. Später war sie Präsidentin des Olympischen Komitees von Rumänien.

NameLia Manoliu

Geboren am25.04.1932

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortChisniau

Verstorben am09.01.1998

TodesortBukarest