Biografie

Leonid Iwanowitsch Sedow

Der russische Mathematiker. n. a. Q. + 05.09.
Physiker. Er war 1947 bis 1953 Professor am Moskauer Zentralinstitut für Flugzeugmotorenbau. Arbeitete über Strömungslehre, Gasdynamik, Festigkeitslehre, astrophysikalische Fragen. Vorsitzender der Kommission, die die sowjetischen Raketen- und Erdsatellitenprojekte leitete und zu ersten Erfolgen führte ("Sputnik", 1957).

NameLeonid Iwanowitsch Sedow

Geboren am14.11.1907

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortRostow am Don

Verstorben am05.05.1999

Todesort--


.
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html