Biografie

Leonard Hokanson

Der amerikanische Pianist. Amerikanischer Pianist schwedischer Herkunft. Er debütierte mit 18 Jahren mit dem Philadelphia Orchestra und war 1959 Preisträger des Concorso internazionale di piano "Ferrucchio Busoni". 1976 wurde er o. Professor für Klavier an der Staatlichen Hochschule für Musik in Frankfurt/M., 1979 bis 1986 in Freiburg/Br. Er trat als Solist, Liedbegleiter (mit Hermann Prey), Kammermusiker und als Cembalist auf.

NameLeonard Hokanson

Geboren am13.08.1931

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortVinalhaven/Maine

Verstorben am21.03.2003

Todesort--